kunde
Aktuelles

MESSORDNUNG DER DOMPFARREI ST. FLORIN 

Die Heiligen Messen werden bis auf Weiteres aus der Kathedrale St. Florin auf dem Gemeindekanal live übertragen. Zur Teilnahme über Fernsehen oder Internet sind alle herzlich eingeladen.

 
 
 
 
 
 
 
 
Heilige Messen:

Montag bis Freitag: 19.00 Uhr

Samstag: 18.00 Uhr

Sonntag: 9.30 Uhr

Rosenkranz:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 18.30 Uhr

Anbetung:

Freitag: 18.00 Uhr
 
 
 
 
Freitag, 23. Juli

Hl. Birgitta von Schweden, Mitpatronin Europas

18.00   Anbetung

19.00   Heilige Messe

 

SAMSTAG, 24. Juli

Hl. Christophorus, Hl. Scharbel Machluf

  8.00   Heilige Messe

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Sonntag, 25. Juli

  8.00   Frühmesse

  9.30   Heiliges Amt

11.00   Spätmesse

17.00   Vesper

 

montag, 26. Juli

Hl. Joachim und Hl. Anna

18.00   Feierliche Andacht zu Ehren der Heiligen Anna

19.00   Heilige Messe mit Gedenken für die Verstorbenen der St.-Anna-Bruderschaft

 

Dienstag, 27. juli

18.30   Rosenkranz (St. Josef)

19.00   Heilige Messe (St. Josef)

 

Mittwoch, 28. juli

18.30   Beichtgelegenheit

19.00   Heilige Messe

            † Siebenter für Norman Schädler

† Stiftmesse für:

- Gerda Lorenz, geb. Langer

- Resi Seger und Elsa Gassner, geb. Seger

- Hans Ospelt

† Jahrtag für Mag. Richard Biedermann

 

Donnerstag, 29. juli

Hl. Martha

15.30   Hl. Messe im LAK

18.30   Rosenkranz

 

FREITAG, 30. Juli

Hl. Petrus Chrysologus

18.00   Anbetung

19.00   Heilige Messe

 

SAMSTAG, 31. juli

Hl. Ignatius von Loyola

  8.00   Heilige Messe

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

SONNTAG, 1. august

  8.00   Frühmesse

  9.30   Heiliges Amt

11.00   Spätmesse

17.00   Vesper

 

Montag, 2. august

Hl. Eusebius von Vercelli, Hl. Petrus Julianus Eymard

18.30   Rosenkranz, Beichtgelegenheit

19.00   Heilige Messe

 

Dienstag, 3. august

18.30   Rosenkranz (St. Josef)

19.00   Heilige Messe (St. Josef)

 

Mittwoch, 4. august

Hl. Johannes Maria Vianney, Pfarrer von Ars

18.30   Beichtgelegenheit

19.00   Heilige Messe

† Stiftmesse für:

- Verstorbene der Pfarrei

- Pfarrer Markus Kellenberger

- Josef Tschütscher und Theresia, geb. Strub

 

DONNERSTAG, 5. august

Weihetag der Basilica Santa Maria Maggiore in Rom

15.30   Hl. Messe im LAK

18.30   Rosenkranz

 

Freitag, 6. August

Herz-Jesu-Freitag

Verklärung des Herrn

18.00   Anbetung

19.00   Heilige Messe

 

SAMSTAG, 7. August

Herz-Mariä-Samstag

Hl. Xystus II. und Gefährten, Hl. Kajetan

  8.00   Heilige Messe

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Sonntag, 8. August

  8.00   Frühmesse

  9.30   Heiliges Amt

11.00   Spätmesse

17.00   Vesper

 

montag, 9. August

Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein) Schutzpatronin Europas

18.30   Rosenkranz, Beichtgelegenheit

19.00   Heilige Messe

 

Dienstag, 10. august

Hl. Laurentius, Diakon

18.30   Rosenkranz (St. Josef)

19.00   Heilige Messe (St. Josef)

 
Mittwoch, 11. august

Hl. Klara von Assisi

18.30   Beichtgelegenheit

19.00   Heilige Messe

† Stiftmesse für:

- Rudolf Walch, sein Bruder David, ihre Eltern Emil und Elisabeth, geb. Vogt und die Grosseltern

- Albert Caminada und Emmi, geb. Hemmerle, Bruder Kasimir Hemmerle mit Eltern Alfred und Maria, geb. Ospelt

- Franz Marten und Tochter Erica Sittl-Marten

- Günther Verling

† Gedenkmesse für:

- Edwin Boss

 

Donnerstag, 12. august

Hl. Johanna Franziska von Chantal

15.30   Hl. Messe im LAK

18.30   Rosenkranz

 

FREITAG, 13. august

Hl. Pontianus und Hl. Hippolyt

18.00   Anbetung

19.00   Heilige Messe

 

Soweit nicht anders vermerkt, finden die Messfeiern in der Kathedrale statt.

 

Autosegnung

Am 24. Juli feiert die Kirche den Heiligen Christophorus. In Zusammenhang mit diesem Schutzpatron der Reisenden können Sie nach jedem Sonntagsgottesdienst am 24. und 25. Juli (auch Vorabendmesse und Vesper) Ihre Autos segnen lassen. Informationen folgen in der Kirche.

 

Jakobi-Megga

Nach altem Vaduzer Brauch wird um den 25. Juli zu Ehren des Heiligen Jakobus der gesegnete Jakobi-Megga bei der Bäckerei Dörig angeboten. Heuer erhalten Sie ihn dort am Samstag, 24. Juli.

 

Sankt Anna Bruderschaft

Am 26. Juli begeht die Kirche das Fest der Heiligen Joachim und Anna, der Eltern der Jungfrau und Gottesmutter Maria. An diesem Tag wird auch heuer wieder der „Grosse Brudertag“ der Sankt-Anna-Bruderschaft begangen: um 18.00 Uhr feiern wir die feierliche Andacht zu Ehren der Heiligen Anna, um 19.00 Uhr wird dann die Abendmesse für die verstorbenen Mitglieder gefeiert.

 

Keine Heiligen Messen am Donnerstagabend

Während der Ferien entfallen die Heiligen Messen am Donnerstagabend, die während der Corona-Zeit eingeführt wurden. Der Rosenkranz um 18.30 Uhr bleibt bestehen, herzliche Einladung!

 

Gebet für die Ferienreise

Segne, o Gott, die vor uns liegende Reise.
Segne die Fahrt und die Ankunft.
Segne die, die uns willkommen heißen,
und uns, die wir ihre Gastfreundschaft annehmen,
damit Christus in unsere Mitte komme – beim Reisen und beim Ausruhen. Amen.

(nach Kate Mcilhagga)

 

Sommergrüsse

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen und gesegneten Sommer!

Dompfarrer Michael Wimmer

Domvikar Dr. Josef Maria Otter

 

Das kostbare Blut Jesu Christi

Der Monat Juli ist nach altem Gebrauch der Verehrung des kostbaren Blutes Jesu Christi geweiht. Es handelt sich dabei um das Blut, mit dem uns der Heiland am Kreuz losgekauft (1Petr 1,18-19) und unsere Sünden abgewaschen hat (Offb 7,14); dasselbe Blut, in das sich während der Heiligen Messe der Wein am Altar verwandelt.

In Liechtenstein sind drei Ordenshäuser der Verehrung des kostbaren Blutes Christi geweiht: das Kloster der Anbeterinnen des Blutes Christi (Schaan), das Kloster der Schwestern vom Kostbaren Blut (Schellenberg), sowie das Haus der Missionare vom Kostbaren Blut (Schellenberg). Gebete und Texte zur Verehrung des Blutes Christi finden Sie ab Anfang Juli am Schriftenstand.

 
Jahr des Heiligen Josef

Am 8. Dezember 1870 hat der selige Papst Pius IX. den Heiligen Josef zum Schutzpatron der gesamten Kirche erklärt – 150 Jahre später begann deshalb auf Wunsch von Papst Franziskus mit dem 8. Dezember 2020 ein dem Heiligen Josef geweihtes Jahr. Er ist der besondere Beschützer der Familien und Sterbenden; weder Softie noch Macho, ist er zudem auch ein Vorbild der christlichen Männer und insbesondere Väter.

 

Hauskommunionen

An jedem ersten Freitag im Monat, dem Herz-Jesu Freitag, wird die Heilige Kommunion allen gebracht, die das möchten. Da aufgrund der momentanen Lage der Kirchbesuch für manche Gläubige erschwert ist, sind Sie alle eingeladen, sich beim Pfarramt zu melden, wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause.

 

Erinnerung: Corona-Massnahmen

Derzeit gilt es, mit gesteigerter Aufmerksamkeit das bisher schon gültige Schutzkonzept einzuhalten – das bedeutet vor allem Abstand halten. Möglicherweise kommen in den nächsten Tagen zusätzliche Einschränkungen hinzu. Die entsprechenden Regeln werden als Schutzkonzept im Schaukasten und an der Kirchentür veröffentlicht.

 


Gebet gegen die Epidemie

Allmächtiger Gott, der du die Sünden deines Volkes vergibst und alle seine Gebrechen heilest; der du dich nennst: der Herr, unser Arzt, und deinen geliebten Sohn gesandt hast, dass er unsere Krankheiten trage; blicke herab auf uns, die wir demütig vor Dir stehen.

Wir bitten dich in dieser Zeit der Epidemie und Not, gedenke deiner Liebe und Güte, die du je und je deinem Volk in Zeiten der Trübsal gezeigt hast.

Wie du die Versöhnung Aarons gnädig angesehen und der ausgebrochenen Plage Einhalt geboten hast, wie du Davids Opfer angenommen und dem Engel, dem Verderber, befohlen hast, seine Hand abzulassen, so nimm auch jetzt unser Gebet und Opfer an und erhöre uns nach deiner Barmherzigkeit.

Wende diese Krankheit von uns ab; lass die, die davon befallen sind, wieder genesen; beschütze die, welche durch deine Güte bisher bewahrt geblieben sind, und lass die Plage nicht weiter um sich greifen. Amen.

Hl. Maria, Heil der Kranken - bitte für uns!

Hl. Corona - bitte für uns!

Hl. Sebastian - bitte für uns!

Hl. Rochus - bitte für uns!

 

 

 

Kath. Dompfarramt Sankt Florin - St. Florinsgasse 17 - 9490 Vaduz - LIECHTENSTEIN - Tel: (00423) 232 36 16