kunde
Aktuelles

MESSORDNUNG DER DOMPFARREI ST. FLORIN

Samstag, 8. DEZember

 8.00   Messfeier

 9.30   Pfarrmesse zum Hochfest der Immaculata

17.30   Feierliche Vesper, gestaltet vom Priesterseminar St. Peter

 

2. Advent, 9. Dezember
  8.00   Frühmesse
  9.30   Pfarrmesse: Es singt die Schola von St. Florin
11.00   Spätmesse: Es singt der Kinderchor (St. Josef)
17.00   Weihnachtskonzert: Es singt der Chor Varicanto

 

Montag, 10. Dezember

18.30   Rosenkranz

19.00   Messfeier

 

Dienstag, 11. Dezember
18.30   Rosenkranz (St. Josef)
19.00   Messfeier (St. Josef)
19.45   Bibelabend (LAK)

 

Mittwoch, 12. Dezember

18.00   Anbetung und Beichtgelegenheit

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • René Graf und Marlis, geb. Hilbe
  • Leo Jäger und Josefine, geb. Bitsche und Schwiegertochter Anna Maria, geb. Walser und deren Sohn Markus Jäger
  • Dr. Gustav Ospelt und Amalie, geb. Real, seine Eltern Gustav und Berta, geb. Laternser
  • Egon Kranz und Paula, geb. Marxer
  • Josef Donhauser
  • Willy Oehri
  • Rudolf Ospelt

 

Donnerstag, 13. Dezember
  6.30   RORATE IN ST. JOSEF
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Rosenkranz

 

Freitag, 14. Dezember
15.30   Messfeier (LAK)
18.30   Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 15. DEZember
  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

3. Advent, 16. DEZember
  8.00   Frühmesse
  9.30   Pfarrmesse
11.00   Spätmesse (St. Josef)

17.00   Advenskonzert: Es singt der Rheinbergerchor

 

Montag, 17. DEZember

18.30   Rosenkranz

19.00   Messfeier

 

Dienstag, 18. DEZember
18.30   Rosenkranz (St. Josef)
19.00   Messfeier (St. Josef)

 

Mittwoch, 19. DEZember

18.00   Anbetung und Beichtgelegenheit

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Karl Ospelt
  • Luisa Büchel
  • Julius Hartmann und Gertrud, geb. Hilpert, seine Eltern Julius und Maria, geb. Büchel, ihre Eltern Josef Hilpert und Barbara, geb. Piroch
  • Oskar Gerster und Agnes, geb. Hübscher und Alexander Gerster
  • Marianne Frommelt, geb. Schaedler und ihre Eltern Dr. Otto Schaedler und Maria, geb. Rheinberger
  • Josef Dörig und Ruth, geb. Wolf
  • Ferdinand Wolf und Olga, geb. Ruetz, Max Wolf und Anna, geb. Zech, Hans-Egon Wolf und Margrit, geb. Ospelt
  • Josef (Pepi) Wolf
  • Amalie Zech
  • Walter Meier
  • Emmi Näscher, geb. Osplet
  • Lotte Meier
  • Philipp Seo
  • Franz Wachter und Rosa, geb. Büchel und seine Eltern

Messgedenken für:

    • Melanie Rader

 

Donnerstag, 20. DEZember
  6.30   RORATE IN ST. FLORIN
16.00   Vorweihnachtlicher Gottesdienst (LAK)

19.00   Rosenkranz

 

Freitag, 21. DEZember
18.30   Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 22. DEZember
  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

4. Advent, 23. Dezember
  8.00   Frühmesse
  9.30   Pfarrmesse
11.00   Spätmesse (St. Josef)
17.00   Vesper

 

HEILIGABEND, 24. Dezember

14.00   Beichtgelegenheit bei Diözesanpönitentiar Pfr. Roland Casutt

17.00   Familienmesse: Es singt der Kinderchor

22.00   Christmette: Es singt der Kirchenchor zu St. Florin

 

Heiligtag, 25. Dezember
  8.00   Frühmesse
10.00   Pontifikalmesse: Es singt der Kirchenchor zu St. Florin
11.00   Spätmesse (St. Josef)
17.00   Vesper:

 

Stephani, 26. Dezember

(Weinsegnung nach den Messfeiern)

  8.00   Frühmesse

  9.30   Pfarrmesse

11.00   Spätmesse (St. Josef)

 

Donnerstag, 27. Dezember
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Rosenkranz

 

Freitag, 28. Dezember
15.30   Messfeier (LAK)
18.30   Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 29. DEZember
  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Sonntag, 30. Dezember
  8.00   Frühmesse
  9.30   Pfarrmesse zum Fest der Heiligen Familie
11.00   Spätmesse mit Kindersegnung (St. Josef)

 

Sylvester, 31. Dezember

19.00   Jahresschlussmesse

23.30   Anbetung mit Segen zum Jahreswechsel (bis 0.15)

 

NEUJAHR, 1. JANUAR
  9.30   Pfarrmesse zum Hochfest der Gottesmutter Maria
11.00   Messfeier (St. Josef)

 

Mittwoch, 2. JANUAR

18.00   Anbetung und Beichtgelegenheit

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Egon und Hans Seger, ihre Eltern Oskar und Emma, geb. Frommelt; David Sele und Kreszenz, geb. Aigner, und Sohn Adolf
  • Caroline Boss geb. Wille

 

Donnerstag, 3. JANUAR
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Rosenkranz

 

Freitag, 4. JANUAR
15.30   Messfeier (LAK)
18.30   Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 5. JANUAR
  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Soweit nicht anders vermerkt, finden die Messfeiern in unserer Kathedrale statt.

 

 

Rorate

Im Advent feiern wir einem uralten Brauch folgend wieder wöchentlich die sogenannten Roratemessen und laden herzlich jeweils am Donnerstag um 6:30 Uhr dazu ein:

13. Dezember in St. Josef

20. Dezember in St. Florin

Nach der Messfeier sind alle zu einem kleinen Frühstück willkommen!

 

Bibelabend

Am Dienstag, 11. Dezember findet um 19.45 Uhr im Vereinsraum des LAK ein Bibelabend mit Domvikar Pius Rüegg statt.

 

Christmette:  Achtung Neue Zeit 

Am Heiligabend lädt der Kirchenchor vor der Christmette in der Kathedrale um 21.30 Uhr zu einer musikalischen Einstimmung auf Weihnachten ein.

 

 

Sternsinger in Vaduz

Dieses Jahr sind unsere Sternsinger am Freitag, den 4. Januar im Bereich Aeule und am Samstag, den 5. Januar im Bereich Ebenholz unterwegs und segnen die Häuser sowie Wohnungen.

Die Sternsinger erbitten dabei eine Spende für Kinderhilfsprojekte in Syrien (Pater Avendik) und Rumänien (Stiftung Yana) – wir bedanken uns bei den Sternsingern und dem Organisationsteam sowie bei allen, die ihre Türen und Herzen für die Kinder hier und dort öffnen, mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott!“

 

 

Krankenkommunion

Die erste Krankenkommunion im neuen Jahr findet wegen der Sternsingeraktion am Freitag, den 11. Januar 2019 statt.

 

Aus der Ansprache von Papst Franziskus beim Weihnachtssegen 2017:

Die Ersten, die den Glanz der Demut des Retters sahen, waren nach Maria und Joseph die Hirten von Betlehem. Sie erkannten das ihnen von den Engeln angekündigte Zeichen und beteten das Kind an. Diese schlichten, aber wachsamen Männer sind Vorbild für die Glaubenden zu allen Zeiten. Sie nehmen angesichts des Geheimnisses Jesu an seiner Armut nicht Anstoß, sondern vertrauen wie Maria auf das Wort Gottes und betrachten mit einfachen Augen seine Herrlichkeit. Vor dem Geheimnis des fleischgewordenen Wortes bekennen die Christen von überallher mit den Worten des Evangelisten Johannes: »Wir haben seine Herrlichkeit geschaut, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit« (1,14).

 

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und gesegnetes Jahr 2019!

 

 

 

 

 

Best of Bowling
Best of Bowling
Unser Team jeder ist ein Sieger
Unser Team jeder ist ein Sieger


Konzert "Jauchzet Gott, alle Lande So 1. Okt St. Florin Vaduz

Konzert
Hörprobe
 


Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017

Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
"img class="vorlage_picture" border="0" src="http://www.ics.li/pfarreivaduz//CFDOCS/cms/admin/download.cfm?GroupID=110&FileID=8426&FileV=t" alt="Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017" id="vorlage_image_left">


Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin

Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin
Anlass zur Herausgabe dieses Buches war die Einweihung der wiederhergestellten Steinmeyer-Orgel in der Pfarrkirche St. Florin in Vaduz. Einen weiteren, noch umfangreicheren Schwerpunkt im Buch bildet indes die Darstellung der Geschichte der Kirche.
 
Wenn Sie Interesse für diese Publikation haben, wenden sie sich bitte an unser Pfarreisekretariat.


Kath. Dompfarramt Sankt Florin - St. Florinsgasse 17 - 9490 Vaduz - LIECHTENSTEIN - Tel: (00423) 232 36 16