kunde
Aktuelles

MESSORDNUNG DER DOMPFARREI ST. FLORIN

Samstag, 16. März

  8.00   Frühmesse

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse, es singt Varicanto

 

2. FASTENSonntag, 17. März

  8.00   Frühmesse

  9.30   Pfarrmesse, es singt der Kirchenchor

11.00   Spätmesse (St. Josef)

11.00   Orgelmatinée

17.00   Vesper

 

Montag, 18. März

18.30   Rosenkranz

19.00   Messfeier

 

Hochfest des Hl. Josef, 19. März
08.00   Frühmesse
11.00   Festmesse zum Patrozinium (St. Josef)

 

Mittwoch, 20. März

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Wilhelm Büchel und Philomena, geb. Wolf, ihre Eltern Johann Wolf und Katharina, geb. Verling
  • Hugo Herein und Elisabeth, geb. Gejdosch, deren Eltern Eduard Gejdosch und Anna, geb. Göttlicher und deren Tochter Anastasia Krumenacker
  • Alfred Becker und Rosa, geb. Verling und dessen Eltern Otto Becker und Justina, geb. Lampert sowie Schwiegertochter Rita, geb. Kaufmann
  • Rainer Ospelt und Hanna, geb. Kloseova
  • Anna Nipp, geb. Laternser
  • Ernst Schädler und Adele, geb. Gassner, ihre Eltern Franz Xaver Gassner und Augusta, geb. Seger
  • Ivo Beck
  • Hermann Ospelt und Ida, geb. Amann, Hildegard Hartmann, geb. Ospelt
  • Erich Hartmann und Melanie, geb. Ospelt, Herbert Hartmann, Walter Ospelt und Kurt Schremser
  •  
Donnerstag, 21. März
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Kreuzwegandacht

 

Freitag, 22. März
15.30   Messfeier (LAK)
18.00   Eucharistische Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 23. März

  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheitt

8.00   Vorabendmesse

 

3. FastenSonntag, 24. März

  8.00   Frühmesse

  9.30   Pfarrmesse

11.00   Spätmesse (St. Josef)

17.00   Vesper

 

MarIÄ VERKÜNDIGUNG, 25. MÄRZ

18.30   Rosenkranz

19.00   Festmesse

 

Dienstag, 26. März
18.30   Rosenkranz (St. Josef)
19.00   Messfeier (St. Josef)

 

Mittwoch, 27. März

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Josef Verling und Regina, geb. Marx
  • Andreas Eberle
  • Albert Hemmerle und Barbara, geb. Caflisch, Franz Hemmerle und Josefine, geb. Keckeis sowie die Eltern
  • Alfred Ospelt

 

Donnerstag, 28. MÄRZ
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Kreuzwegandacht

 

Freitag, 29. MÄRZ
15.30   Messfeier (LAK)
18.00   Eucharistische Anbetung

19.00   Messfeier

 

Soweit nicht anders vermerkt, finden die Messfeiern in unserer Kathedrale statt.

 

Fastenkrippen

Der Verein der Krippenfreunde Liechtenstein stellt dieses Jahr in Sankt Florin zwei Fastenkrippen aus, die im hinteren Kirchenschiff den Besucher zum Betrachten einladen. Dargestellt ist eine Szenerie im Abendmahlssaal sowie vom Kreuzweg.

 

Sammlung für 1000+

Nach der Vorabendmesse am 16.3. und nach den Sonntagsmessen am 17.3. wird die Babyflaschen-Aktion von 1000plus vorgestellt. Mit dieser Aktion werden Schwangere in Not unterstützt.

 

Orgelmatinée

Am Sonntag, 17.3. findet um 11.00 Uhr in Sankt Florin eine Orgelmatinée der Rheinberger-Gesellschaft statt.

 

Fastenopfer

 

Folgende Projekte werden durch die diesjährige Fastenopferaktion des Erzbistums Vaduz weltweit unterstützt:

- Ordensleute aus Liechtenstein im Missionseinsatz,

- Photovoltaikanlage für einen Schwesternkonvent in Tanzania,

- Bau eines Karmelklosters in Zimbabwe,

- Bau einer Primarschule im Nordosten Indiens, - Hilfe für Hochwassergeschädigte in Kerala (u.a. Heimatdorf von P. Anto Poonoly, Mauren), - Internatsschule in der Westukraine

Die Kosten für die Fastenopferaktion trägt wie immer das Erzbistum Vaduz, so dass alle eingegangenen Spendengelder ohne Abzüge an die Projekte weitergeleitet werden.

Nähere Informationen können der Broschüre entnommen werden, die in den Kirchen ausliegt.

 

 

 

Gedanken von Papst Franziskus

zum Fest des heiligen Josef:

 

Josef ist "Hüter", weil er auf Gott zu hören versteht, sich von seinem Willen leiten lässt. Und gerade deshalb ist er noch einfühlsamer für die ihm anvertrauten Menschen, weiß mit Realismus die Ereignisse zu deuten, ist aufmerksam auf seine Umgebung und versteht die klügsten Entscheidungen zu treffen. An ihm sehen wir, liebe Freunde, wie man auf den Ruf Gottes antwortet: verfügbar und unverzüglich; aber wir sehen auch, welches die Mitte der christlichen Berufung ist: Christus! Hüten wir Christus in unserem Leben, um die anderen zu behüten.

 

(Predigt am 19. März 2013)

 

 

 

 

 

Best of Bowling
Best of Bowling
Unser Team jeder ist ein Sieger
Unser Team jeder ist ein Sieger


Konzert "Jauchzet Gott, alle Lande So 1. Okt St. Florin Vaduz

Konzert
Hörprobe
 


Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017

Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
"img class="vorlage_picture" border="0" src="http://www.ics.li/pfarreivaduz//CFDOCS/cms/admin/download.cfm?GroupID=110&FileID=8426&FileV=t" alt="Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017" id="vorlage_image_left">


Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin

Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin
Anlass zur Herausgabe dieses Buches war die Einweihung der wiederhergestellten Steinmeyer-Orgel in der Pfarrkirche St. Florin in Vaduz. Einen weiteren, noch umfangreicheren Schwerpunkt im Buch bildet indes die Darstellung der Geschichte der Kirche.
 
Wenn Sie Interesse für diese Publikation haben, wenden sie sich bitte an unser Pfarreisekretariat.


Kath. Dompfarramt Sankt Florin - St. Florinsgasse 17 - 9490 Vaduz - LIECHTENSTEIN - Tel: (00423) 232 36 16