kunde
Aktuelles

MESSORDNUNG DER DOMPFARREI ST. FLORIN

Freitag, 18. Januar

15.30   Messfeier (LAK)
18.30   Anbetung

19.00   Messfeier

 

 

Samstag, 19. Januar

 

  8.00   Frühmesse

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Sonntag, 20. Januar

 

  8.00   Frühmesse

  9.30   Pfarrmesse

11.00   Spätmesse (St. Josef)

17.00   Vesper

 

Montag, 21. Januar
 

18.30   Rosenkranz

19.00   Messfeier

 

Dienstag, 22. Januar
 
18.30   Rosenkranz (St. Josef)
19.00   Messfeier(St. Josef)
19.45   Bibelabend mit Domvikar Pius Rüegg im Vereinsraum (LAK)

 

Mittwoch, 23. Januar
 

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Josef Ospelt und Ludwina, geb. Bachmann
  • Maria Röckle, ihre Eltern Emil und Clothilde, geb. Batliner
  • Werner Ospelt, seine Eltern Meinrad und Maria, geb. Beck
  • Dr. Eugen Hänggi und Ida, geb. Roderer

Gedächtnismesse für:

  • Gustav Verling
  • Arthur Gebhard Matt und Emmy, geb. Schädler

 

Donnerstag, 24. januar
 
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Rosenkranz

 

Freitag, 25. Januar
 
15.30   Messfeier (LAK)
18.00   Eucharistische Anbetung

19.00   Messfeier

 

Samstag, 26. Januar
 

  8.00   Messfeier

17.00   Beichtgelegenheit

18.00   Vorabendmesse

 

Sonntag, 27. Januar

 

  8.00   Frühmesse

  9.30   Pfarrmesse

11.00   Spätmesse (St. Josef)

17.00   Vesper

 

Montag, 28. JANUAR
 

18.30   Rosenkranz

19.00   Messfeier

 

Dienstag, 29. Januar
 
18.30   Rosenkranz (St. Josef)
19.00   Messfeier (St. Josef)
 
Mittwoch, 30. Januar
 

19.00   Messfeier

            Stiftmesse für:

  • Eugen Nigg und Inge, geb. Kudla, sein Bruder Ludwig, die Eltern Eugen und Agnes, geb. Hilti, die Grosseltern Johann und Katharina, geb. Walser
  • Gabriel Hiener und Hedwig, geb. Rheinberger, Benjamin Steck und Adele, geb. Patschneider sowie Angehörige
  • Arnold Steck und Lina, geb. Risch
 
Donnerstag, 31. Januar
 
15.30   Messfeier (LLS)

19.00   Rosenkranz

 

FREITAG, 1. FEBRUAR

 

15.30   Messfeier (LAK)

18.00   Herz-Jesu-Andacht

19.00   Messfeier

 

 

Soweit nicht anders vermerkt, finden die Messfeiern in unserer Kathedrale statt.

 

Herz-Jesu-Freitag

Jeweils am ersten Freitag im Monat halten wir in Sankt Florin nun bereits um 18:00 Uhr die Herz-Jesu-Andacht. Die wöchentliche Anbetung wird deshalb von Mittwoch auf Freitag verlegt. Am Herz-Jesu-Freitag besteht die Möglichkeit, die Krankenkommunion zuhause zu empfangen. Bitte sich hierfür einfach im Pfarramt melden.

 

Sternsingeraktion 2019

... DANKBARKEIT macht zwei Herzen froh... 50 Kinder und 22 Begleitpersonen waren an 2 Tagen im Gemeindegebiet Vaduz unterwegs und haben den Segensgruss in die Häuser und Wohnungen gebracht. Mit grosser Freude wurden die Kinder von den Menschen empfangen und mit Spenden und reichlich Süssigkeiten bedacht. Es sind insgesamt ca. 44.000 CHF gesammelt worden, die nun an die Projekte von Pater Avendik Libanon) und Antonia Frick (YANA) übergeben werden können. Die Pfarrei Vaduz und das Organisationsteam möchten sich sehr herzlich für die herzliche Begrüssung der Kinder und die grosszügigen Spenden und bedanken. Grosser Dank gilt den Begleitpersonen, die die Kinder unterstützt und motiviert haben, sowie allen Frauen, die in der Küche für das Wohl der Kinder sorgten. Von ganzem Herzen Vergelt’s Gott.

Zur Information: Segenskleber sind noch in den Sakristeien und im Rathaus der Gemeinde Vaduz gegen eine kleine Spende erhältlich.

 

 

Aus der Botschaft von Papst Franziskus zum Weltfriedenstag 2019:

Als Jesus seine Jünger aussandte, sagte er zu ihnen: »Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als Erstes: Friede diesem Haus! Und wenn dort ein Sohn des Friedens wohnt, wird euer Friede auf ihm ruhen; andernfalls wird er zu euch zurückkehren« (Lk 10,5-6). Frieden zu bringen steht im Mittelpunkt der Sendung der Jünger Christi. Und dieses Angebot richtet sich an alle, Männer und Frauen, die inmitten der Dramen und Gewalttaten der Menschheitsgeschichte auf Frieden hoffen. Das „Haus“, von dem Jesus spricht, ist jede Familie, jede Gemeinschaft, jedes Land, jeder Kontinent, mit der jeweiligen Einzigartigkeit und Geschichte; gemeint ist insbesondere jeder Mensch, ohne Unterschiede und Diskriminierungen. Es geht dabei auch um unser „gemeinsames Haus“, um den Planeten, den Gott uns als Lebensraum zugewiesen hat und für den wir achtsam Sorge tragen sollen. So soll dies auch mein Wunsch zu Beginn des neuen Jahres sein: „Friede diesem Hau

 

Best of Bowling
Best of Bowling
Unser Team jeder ist ein Sieger
Unser Team jeder ist ein Sieger


Konzert "Jauchzet Gott, alle Lande So 1. Okt St. Florin Vaduz

Konzert
Hörprobe
 


Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017

Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017
"img class="vorlage_picture" border="0" src="http://www.ics.li/pfarreivaduz//CFDOCS/cms/admin/download.cfm?GroupID=110&FileID=8426&FileV=t" alt="Eindrücke von der Alpmesse Pradamee 2017" id="vorlage_image_left">


Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin

Publikation - Kirche und Orgel zu St. Florin
Anlass zur Herausgabe dieses Buches war die Einweihung der wiederhergestellten Steinmeyer-Orgel in der Pfarrkirche St. Florin in Vaduz. Einen weiteren, noch umfangreicheren Schwerpunkt im Buch bildet indes die Darstellung der Geschichte der Kirche.
 
Wenn Sie Interesse für diese Publikation haben, wenden sie sich bitte an unser Pfarreisekretariat.


Kath. Dompfarramt Sankt Florin - St. Florinsgasse 17 - 9490 Vaduz - LIECHTENSTEIN - Tel: (00423) 232 36 16